Der HPPC (Heidelberg Practical Pistol Club e.V.) war Ausrichter des diesjährigen Sommer Matches.

 

Unter Leitung von Harold Ruzanji wurden insgesamt 6 Stages absolviert, mit einer Mindestschusszahl von 107 Schuss.

 

Als RO mit dabei war auch einer von uns.

 hp1

Der Matthias kam reichlich ins schwitzen alleine durch den ständigen Wechsel der Shirt’s.

 

Die Witterungsbedingungen waren optimal, das Match hervorragend organisiert.

 

An der Stelle noch einmal ein Lob an alle RO’s und Helfer die einen super Job gemacht haben.

 

Auch unser Matthias hatte als RO einen super Job gemacht.

 

Wir hatte Gelegenheit ein doch interessantes Match mit z.T. recht schnellen Stages die vom Ablauf her schön geplant waren.

 

Stage 4 war hinsichtlich der Magazinwechselstrategie offensichtlich recht interessant.

 

Hier entwickelten sich während und nach dem „Walktrough“ heftigste Diskussionen welches nun die beste Strategie sei.

 

Um es kurz zu machen jeder fand einen Weg den Parcours zu bewältigen und der eine erwies sich als besser der andere als schlechter.

 

In jedem Fall gabs viele interessante Gespräche und Fachsimpelei und richtig viel Spass -wie unschwer zu erkennen ist……

 

hp2