Am 20.10.2013 fand in Spesbach auf der Schießanlage des SV Spesbach ein Sicherheits- und Regeltest (SuRT) Kurzwaffe, des BDS Landesverbandes Rheinland/Pfalz statt.

Dieser SuRT  und das Bestehen der Prüfung ist die Grundvoraussetzung um an Wettkämpfen teilnehmen zu dürfen.rene

Der Test besteht aus einem theoretischen Teil mit anschließender schriftlicher Prüfung und einem praktischen Teil bei dem vor allem geprüft wird ob das Regelwerk des IPSC im speziellen die Sicherheitsregeln bekannt sind und die nötige Fertigkeit im sicheren Umgang mit der Waffe beim jeweiligen Prüfling
gewährleistet ist.

An diesem Lehrgang nahm unser René erfolgreich teil.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch zum bestandenen SuRT . hierdurch hat unser IPSC-Team nun ein wenig Verstärkung bekommen und wir hoffen auf rege Matchbeteiligung.

 

Wir wünschen viele spannende Wettkämpfe nach dem IPSC-Motto:

 

Diligentia  = Genauigkeit, denn Schießen ohne Treffer macht keinen Sinn.


Vis            = Kraft / Ausdauer, denn wir schießen Großkaliber, dieses stellt schon Anforderungen an den Schützen.


Celeritas  = Geschwindigkeit, denn das Ergebnis wird aus Treffer/Zeit errechnet.

 

An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an den Landessportleiter IPSC, Oliver Berlenbach für die äußerst interessante und sehr lehrreiche Veranstaltung.