Am Wochenende vom 15.02. – 16.02. fand ein IPSC RO-Lehrgang mit Werner Dahmen im Schießsportzentrum Magnum in Düsseldorf statt.

 

Angemeldet waren aus unserem Team der Thomas Schlupp und der Christian Metz.

 

Die Anreise begann in den frühen Morgenstunden (mit etlichen Caffee’s to go).

 

Nach vier Stunden Fahrt und extremer Vorspannung begann der Kurs um 09:45 Uhr los.

 

Der erste Tag war geprägt von viel Theorie und Lernen. 

 

Glücklicherweise sparte Werner Dahmen nicht mit Anekdoten aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und verband dies mit dem zu vermittelndem Wissen. 

 

Mit seiner unnachahmlichen Art verwandelte er die doch sehr anstrengende, und bezogen auf die Anforderungen, sehr anspruchsvolle Veranstaltung in eine hochinteressante  mit vielen Lachern durchzogene Angelegenheit.

 

Eine besondere Herausforderung war die „Hausaufgabe“ vom ersten auf den zweiten Tag.

 

Die war nur im Teamwork mit der ganzen Gruppe zu bewältigen.

 

Der zweite Tag begann um 09:00 Uhr und war dem praktischen Teil gewidmet.

 

Der Werner vermittelte seinen reichhaltigen internationalen Erfahrungsschatz in Bezug auf die Eigenheiten der verschiedenen Nationen. 

 

Da gab’s so viel zu erfahren und zu lachen, das ging von Israel über Frankreich, Belgien und Italien.

 

Dabei vermittelte Werner unendlich viele Tipps und Hinweise zum RO-Alltag.

 

Am Ende des Tages hatten wir zwei neue IPSC Range Officer im Team.

 

An dieser Stelle herzlichsten Glückwunsch an die beiden.

 

Nun geht auf RO-Punkte Jagd……

 

Wir wünschen Euch beiden tolle Matches!

 

IMG 494670959533798